SpamEnMoins
So funktioniert es
   Es ist einfach und effektiv: Wenn eine nicht zugelassene Person an Sie schreibt, wird ihre E-Mail vorübergehend blockiert und sie erhält automatisch, in Ihrem Namen, eine E-Mail, in der sie aufgefordert wird, einfach auf einen Link zu klicken und dann den Anweisungen zu folgen.
Sobald der Link angeklickt wird, muss die Person nur noch drei Bilder enträtseln, um zu beweisen, dass sie ein Mensch und kein Spam-Roboter ist. Kein Spam-Computer wird in der Lage sein, die Bilder zu enträtseln und Ihnen somit Spam zu schicken. Auf der anderen Seite, Ihre legitimen Korrespondenten wird dies sehr einfach tun können.
Beispiel für ein Bild, das von Ihrem Korrespondenten enträtselt werden soll:
   Klicken Sie auf den Vogel   
dies ist ein Beispiel
  Sobald Ihr Korrespondent richtig geantwortet hat, erhalten Sie seine E-Mail. Diese Person ist dann zugelassen: Deren zukünftigen E-Mails werden nie wieder blockiert und Sie erhalten sie wie gewohnt in Ihrer Mailbox.
  Unter den vielen SpamEnMoins-Optionen können Sie die E-Mail, die Ihre nicht zugelassenen Korrespondenten erhalten, sowohl im Text als auch durch Hinzufügen eines Fotos, Ihres Firmenlogos oder eines Werbebanners persönlicher gestalten.
  Hinweis: Sie können natürlich eine Liste von E-Mail-Adressen von vornherein zulassen (z. B. Ihr gesamtes Adressbuch). Auf diese Weise werden Ihre üblichen Korrespondenten direkt zugelassen und keine ihrer E-Mails wird von SpamEnMoins blockiert.
  Und was ist mit den Newslettern bzw. den automatischen E-Mails, die ich erhalten möchte?
  Das ist auch sehr einfach. Alle blockierten E-Mails werden 30 Tage lang in Ihrem SpamEnMoins Konto gespeichert.

Sie können die Liste der blockierten E-Mails jederzeit einsehen (und bei Bedarf eine entsperren), indem Sie sich in Ihr SpamEnMoins-Konto (auf www.SpamEnMoins.com) einloggen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Übersichts-E-Mail dieser Nachrichten in den von Ihnen gewünschten Abständen und können auch jederzeit mit einem einfachen Klick die Absenderadressen der E-Mails zulassen, die Sie interessieren. Diese werden dann in Ihrer Liste der zugelassenen Absender gespeichert und Sie erhalten diese E-Mails direkt in Ihrer Mailbox.
  Damit Sie SpamEnMoins im Detail entdecken können, laden wir Sie ein, SpamEnMoins 30 Tage lang KOSTENLOS und OHNE VERPFLICHTUNG zu testen:
KOSTENLOSER Test
© 2005-2019 - Réalisation: Amneo
conditions générales
Webmasters
Infos légales